29. Int. Self-Transcendence Marathon-Schwimmen

7. August 2016
Zurich Lake, Rapperswil-Zurich

Zürichseeschwimmen von Rapperswil nach Zürich

Distanz

26 km

Beginn

  • 7:00 Solo
  • 7:15 Team

Kontakt

Vallabha Kaul
+41 56 496 28 40
Email senden
Pradeepta Bürgisser
+41 56 203 13 11
Email senden

Informationen für Bootsfahrer

Informationen für neue Bootsfahrer, hier klicken

Anmeldeformular für Bootsfahrer, hier klicken

Wettkampf-Informationen auf Deutsch

Das 29. Marathon Schwimmen wird am 7. August 2016 stattfinden.
Die Anmeldung wird vom 15. Oktober bis 15. November 2015 offen sein.

Rangliste 2015

NEU Videoclip hier klicken

Unsere Fotogalerie funktioniert im Moment leider nicht, wir haben aber alle Fotos auf Dropbox geladen,
einfach auf die links klicken:

46 Einzelschwimmer und 18 Teams aus aller Welt starteten am Sonntagmorgen früh in Rapperswil. Ihr Ziel: innerhalb von 12 Stunden nonstop nach Zürich (Badi Tiefenbrunnen) zu schwimmen. Um 7:00 Uhr starteten die Einzelschwimmer, um 7:15 folgten die Staffeln. Die äusseren Bedingungen waren sehr gut: der See war ruhig, die Wassertemperatur 24°C und das Wetter sonnig bis leicht bedeckt bei 23°C. Nur drei Schwimmer hatten die Cutoffs in Meilen/Küsnacht nicht erreicht oder mussten frühzeitig aufgeben.

Am schnellsten am Ziel war das Team "Uusschwümme :)" vom Schwimmclub Thalwil mit Christian Tschudi, Till Mesmer und Nadine Zürcher in 6Std 14Min 43Sek. Als nächster im Ziel und somit schnellster Einzelschwimmer war Jason Gill aus Glasgow (GB) mit 6Std 52Min 41Sek. Die schnellste Einzelschwimmerin war Friderike Wachs vom ASV Hegge (D) und sie stellte mit 7Std 53Min 11Sek gleich einen neuen Streckenrekord in der Kategorie "Frauen Masters mit Neopren" auf!

Race informations in English

The Marathon Swim 2016 will be on August 7th.
Application for the will be open from October 15th to November 15th 2015.

Results 2015

NEW Videoclip click here

Our Photo Gallery is not working right now, but we have uploaded all the photos on dropbox, Enjoy!
click on the links below:

46 solo-swimmers and 18 relay teams from all over the world started early on Sunday morning in Rapperswil. Their goal: to reach Zurich within 12 hours by swimming nonstop. At 7am was the start of the solo-swimmers, the teams followed am 7:15am. The weather conditions were excellent: the lake was quiet, the watertemperature 24°C and the weather was sunny and partly cloudy, airtemperature 23°C. Only three soloswimmers did not reach the cutoff in Meilen/Küsnacht or had to give up.

The first swimmers who arrived in Zürich were the team "Uusschwümme :)" from Swimclub Thalwil with Christian Tschudi, Till Mesmer und Nadine Zürcher in 6h 14m 43s. Next to reach the goal was Jason Gill from Glasgow (GB) being the fastest soloswimmer of this year's race with 6h 52m 41s. The fastest soloswimmer among the women was Friderike Wachs (D), she set a new meeting record in the category "Women Masters with wetsuit" in 7h 53min 11s!